Möchten Sie uns direkt kontaktieren?
Wählen Sie die Rufnummer

069 50007-6550

Wir beantworten Ihnen gerne all Ihre Fragen.

Fragen?

Kontakt

Lesen Sie unseren Blog

Entdecken Sie die aktuellsten Neuigkeiten und Anmerkungen von unserem Sage Team und Gast-Bloggern

Komplette geschichte

Dixon Advisory

„Sage unterstützt uns, die Kunden zu respektieren, unsere Botschaft konsistent umzusetzen und die Wünsche der Kunden im Auge zu behalten. Ohne Sage würde hier ein heilloses Durcheinander herrschen.”

Andrew McPhillips, Vorstand, Dixon Advisory


Rasantes Unternehmenswachstum mit Kundennähe dank Sage

Mit einem Kundenstamm von über 15000 Familien und einem verwalteten Kundenvermögen von über vier Milliarden Dollar ist Dixon Advisory eines der führenden unabhängigen Finanzberatungsunternehmen in Australien. Mit Unterstützung von Sage konnte das Unternehmen rasant wachsen, ohne Kompromisse bei der persönlichen Kundenbetreuung zu machen, auf die bei Dixon Advisory größten Wert gelegt wird.


Klarheit durch weniger Komplexität
Da das Geschäft boomte und die Kundendatenbanken immer größer wurden, wurde es zunehmend schwierig, eine zentrale Sicht auf den Kunden zu behalten und über alle Interaktionen auf dem Laufenden zu bleiben: Dies ist äußerst problematisch für ein Unternehmen, bei dem Kundenbeziehungen das Rückgrat für den Unternehmenserfolg darstellen.

„Wir stellten fest, dass mehrere Mitarbeiter zur gleichen Zeit in Kontakt mit einem Kunden standen und ihm ganz unterschiedliche Leistungen anboten“, erläuterte Andrew McPhillips. „Um unnötige Doppelarbeit oder Inkonsistenzen bei der Kundenkommunikation zu vermeiden, brauchten wir dringend eine CRM Lösung auf Unternehmensniveau, in der sämtliche Kundenkontaktdaten, Korrespondenz und Dokumentation zentral verwaltet würden.“


Gute Übereinstimmung bei Frontend und Backend
Die Suche nach einer geeigneten CRM Lösung zeigte, dass Sage am besten für das Unternehmen geeignet war. Sage verfügte über die Kapazität, die Dokumentverwaltung und die Workflow-Möglichkeiten, die Dixon Advisory suchte, und bot als weiteren Vorteil die nahtlose Integration mit Sage 300, der Buchhaltungslösung, die das Unternehmen im Hinblick auf die nächste Wachstumsphase anschaffte. 

Das Sage Partnerunternehmen Accsys Consulting implementierte Sage CRM und Sage 300 im Rahmen einer umfassenden Umstrukturierung der IT-Systeme von Dixon Advisory, durch die viele effizientere Arbeitsabläufe definiert werden konnten. „Als wir uns die Dokumentverwaltungsfunktionen in Sage ansahen, wurde uns klar, dass wir damit 95 Prozent der bei uns erforderlichen Aufgaben erledigen können, ohne auch nur eine einzige, separate Software anschaffen zu müssen“, sagte McPhillips.

Ein weiterer wichtiger Faktor war die Technologie. Dank der Web-Benutzeroberfläche von Sage kann ganz einfach online von allen Niederlassungen des Unternehmens (drei in Australien, eine in den USA) auf die Anwendung zugegriffen werden, und sein auf SQL Server basierendes Datenbankverwaltungssystem im Hintergrund war unserem IT-Team bereits vertraut. 

Zentrale Sicht steigert Effizienz
Da Sage ein zentrales Repository bereitstellt und eine einheitliche Sicht auf sämtliche Kundeninformationen bietet, konnte Dixon Advisory Doppelarbeit und Inkonsistenzen reduzieren und mehrere Datenbanken auflösen. 

Auch die Integration zwischen Sage und Sage 300 war ein großer Vorteil. „Das ist sehr wichtig für uns, da wir bei der Abrechnung Daten aus Sage CRM in Sage 300 übernehmen. Durch die parallele Verwendung der beiden Systeme können wir unseren Kunden unaufdringliche, reibungslose Dienstleistungen anbieten“, erläuterte McPhillips. „Es war äußerst sinnvoll, zwei Systeme einzurichten, die gleich von Anfang an problemlos miteinander kommunizieren.“ 

Die Investitionen in Sage Produkte zahlen sich aus und stellen dem Unternehmen Softwaresysteme zu Verfügung, die nicht nur den aktuellen, sondern auch den künftigen Unternehmensanforderungen gerecht werden. „Wir 
konnten die Effizienz steigern und sind damit in der Lage, ohne Zusatzkosten mehr Dienstleistungen für unsere Kunden zu erbringen“, sagte er.

Sage ©The Sage Group plc und seine Lizenzgeber 2016 . Alle Rechte vorbehalten.